Tag Archives: WHtR Rechner Kind

Übergewicht bei Kindern: WHtR statt BMI!

Übergewicht bei Kindern: Der WHtR (Waist to Height Ratio oder Taille zu Größe Verhältnis) ist nach Auffassung der Experten der BMI von Morgen. Der WHtR ist in der Regel erheblich aussagekräftiger und zuverlässiger als der BMI. Die Gründe für die systematischen Schwächen des BMI und die Unzuverlässigkeit von online BMI-Rechnern finden Sie im Beitrag BMI Kritik.

Übergewicht bei Kindern: Wie viel darf mein Kind wiegen?

Mit der unten aufgeführten einfachen WHtR Formel können Sie in 2 Minuten den WHtR berechnen und aus den aktuellen WHtR Gewichtstabellen darunter ablesen, ob Ihr Kind Untergewicht, Normalgewicht, Übergewicht, Idealgewicht oder Adipositas (Fettleibigkeit) hat.

Falls Sie sofort einen gesunden Abnehmplan ohne Jojo-Effekt für Ihr Kind suchen, dann schauen Sie sich das Video oben rechts auf dieser Seite an.

WHtR berechnen – WHtR-Formel

Der WHtR für Kinder und Erwachsene lässt sich schnell und einfach mit der folgenden WHtR-Formel berechnen:

WHtR = Tailleumfang / Körpergröße
oder:
Taillenumfang = WHtR x Größe
[Taillen- oder Bauchumfang und Größe werden jeweils in Zentimetern angegeben.]

Wichtig: WHtR richtig messen!

Körpergröße:

Die Größe variiert im Tagesverlauf. Morgens ist man in der Regel größer als abends. Um vergleichbare Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie die Größe morgens messen.

Taillenumfang:

Der Bauchumfang wird morgens nach dem Toilettengang, vor der Nahrungsaufnahme, im Stehen, nach dem normalen Ausatmen etwa in Höhe des Bauchnabels an der dicksten Stellte des Bauches bzw. der Taille gemessen.

Beispiel 1

Ein 1,35m großes 11-jähriges Mädchen mit einem Tailleumfang von 65cm hat gemäß der WHtR Formel einen WHtR von 0.481 (= 65 / 135).

Was bedeutet der berechnete WHtR?

Die Bedeutung des WHtR Ihres Kindes ergibt sich aus den vom Robert Koch Institut im Jahre 2013 veröffentlichten WHtR-Gewichtstabellen. Diese Tabellen sind die Datengrundlage für die beiden unten abgebildeten WHtR Tabellen für Jungen und Mädchen, aus denen Sie sofort ablesen können, in welcher Gewichtskategorie Ihr Kind sich befindet:

WHtR Tabelle Mädchen

Übergewicht bei Kindern WHtR Tabelle Mädchen

Untergewicht (gelbe Spalte, P10):

Der in dieser Spalte aufgelistete WHtR bedeutet, dass nur 10% der untersuchten Kinder dieser Altersgruppe einen kleineren und 90% einen größeren WHtR Wert haben. Alle Werte unterhalb des hier gelisteten WHtR weisen auf mehr oder weniger starkes Untergewicht hin. Das „P“ ist eine Abkürzung für den unter Experten geläufigen Begriff „Perzentile„.

„Ideal“-Gewicht (grüne Spalte, P50):

Entspricht der WHtR Ihres Kindes dem Wert in der grünen Spalte, so bedeutet das, dass die Hälfte der untersuchten Kinder in dieser Alterklasse einen größeren und die andere Hälfte einen kleineren WHtR haben. WHtR-Werte in unmittelbarer Nähe des Zahlenwertes in der grünen Spalte weisen auf „Idealgewicht“ hin.

Übergewicht (gelbe Spalte, P90):

Der WHtR-Wert in dieser Spalte bedeutet, dass 90% aller anderen untersuchten Kinder einen kleineren WHtR hatten. Übergewichtig ist ein Kind, wenn sein WHtR zwischen diesem und dem rechts daneben stehenden WHTR in der roten Spalte liegt.

Adipositas oder Fettleibigkeit (rote Spalte, P97):

Als fettleibig werden Kinder einer Altersgruppe eingestuft, deren WHtR mit dem Wert in der roten Spalte übereinstimmt oder größer als dieser ist. Nur 3% der Kinder in der jeweiligen Altersklasse haben einen noch größeren WHtR.

Normalgewicht:

Als normalgewichtig gilt ein Kind, wenn sein WHtR zwischen den Werten zweier benachbarter gelber Spalten in seiner Altersklasse liegt.

Beispiel 1 (siehe oben)

Im oben genannten Beispiel 1 hatte das 11-jährige Mädchen einen WHtR von 0.481. Laut WHtR Tabelle liegt dieser Wert knapp unterhalb des Grenzwertes für Übergewicht (0.488). Das Gewicht des Kindes liegt somit zwar noch im Normalbereich, aber schon an der Schwelle zum Übergewicht. Das Mädchen sollte also abnehmen, bis sein WHtR in der Nähe des Zahlenwertes in der grünen Spalte (hier 0.416) liegt. Bei einer Größe von 135cm wäre das ein Taillenumfang von 56cm (= 0.416 x 135). Die Taille des Mädchens sollte (bei einer Größe von 1.35m) also etwa 9 cm kleiner sein.

Beispiel 2:  Mädchen; Alter: 13 Jahre

Ein 13-jähriges Mädchen hätte laut WHtR-Tabelle einen „idealen“ WHtR von 0.415. Oberhalb eines WHtR von 0.484 läge sein Gewicht im Bereich Übergewicht, oberhalb eines WHtR von 0.542 würde das Mädchen als fettleibig (adipös) gelten. Unterhalb eines WHtR von 0.374 hätte das Mädchen Untergewicht. Liegt der WHtR des Mädchens zwischen 0.374 und 0.484, würde sein Gewicht in die Kategorie „Normalgewicht“ eingestuft werden.

WHtR Tabelle Jungen

Die Erklärung der folgenden Tabelle finden Sie oben bei der WHtR Tabelle für Mädchen.

Übergewicht bei Kindern WHtR Tabelle Jungen

Beispiel:   Junge; Alter: 13 Jahre

Ein 13-jähriger Junge hätte laut WHtR-Tabelle einen idealen WHtR von 0.426. Oberhalb eines WHtR von 0.498 wäre der Junge übergewichtig, oberhalb eines WHtR von 0.552 wäre er fettsüchtig (adipös). Unterhalb eines WHtR von 0.383 wäre der Junge untergewichtig. Liegt sein WHtR zwischen 0.383 und 0.498, läge sein Körpergewicht im Bereich „Normalgewicht“.

Achten Sie darauf, dass der WHtR Ihres Kindes nicht in der Nähe der Grenzbereiche zum Unter- oder Übergewicht, sondern in der Nähe der Werte in der grünen Spalte liegt.

Übergewicht bei Kindern:   Was tun?

Falls Sie feststellen, dass der WHtR Ihres Kindes auf Übergewicht hinweist, sollten Sie die Ernährung Ihres Kindes jetzt umstellen und seine Lebensgewohnheiten überdenken. Das Video oben rechts auf der Seite zeigt eine Fülle kaum bekannter Tipps und Tricks, mit denen Sie das Gewicht Ihres Kindes (und Ihr eigenes) erfolgreich regulieren können.

Mit der oben genannten WHtR Formel können Sie natürlich auch Ihren eigenen WHtR berechnen. Ob Sie selbst gefährliches Übergewicht haben und welches Ihr persönliches Idealgewicht ist, erfahren Sie in folgendem Beitrag:

>>> WHtR Rechner (Waist to Height Ratio): Besser als BMI und WHR!

Falls Ihnen der Beitrag „Übergewicht bei Kindern: WHtR statt BMI!“ gefallen hat, würde ich mich über die Nutzung der bunten Schaltflächen (Share Buttons) unterhalb dieses Beitrags oder oben rechts auf der  Seite freuen. Damit können Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten ganz einfach einen Link zu dieser Seite schicken.

Herzlichen Dank!

Gewichtstabellen.com © 2017 mmm Nutzungsbedingungen mmm Datenschutz mmm Impressum mmmPowered by WordPress

Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseiten akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close